Rouanet-Gymnasium Beeskow

Klasse 7C klettert und kocht

Sie sind hier: Besucherinformationen > Klasse 7C klettert und kocht

Autor: Maurice Forchert

Datum: 28.09.2017

Am 04.09.2017 trafen wir uns um 8.00 Uhr am Glaskasten des Gymnasiums. Unsere Klassenlehrerinnen Frau Lüdemann und Frau Schloddarick erwarteten uns dort und gaben uns erste Informationen zum Schulalltag. Auf einem Rundgang lernten wir das Schulgebäude und den Schulhof kennen. Bei Kennenlernspiele konnten wir schon erste Eindrücke über unsere Mitschüler sammeln.

Um 10.30 Uhr fuhren wir mit dem Bus in die Jugendherberge Bad Saarow. Beeindruckt von der schönen landschaftlichen Lage und dem Gesamtbild der Herberge ging es zum Mittagessen. Anschließend bezogen wir nach einem Losverfahren unsere Zimmer.

Spannend wurde nun das genauere Kennenlernen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Neumann, die uns zu gemeinsamen Gruppenspielen animierte. Am Abend unterhielten wir uns alle rege und verbrachten fröhlich die Zeit.

Den Dienstag verbrachten wir zum großen Teil im Kletterwald. Nach dem Fußmarsch dorthin, hatten wir genügend Appetit und Hunger, um uns der „wilden Küche“ zu widmen. Das Kochen in kleinen Gruppen war für uns alle eine interessante Herausforderung und die Gerichte gelangen durchweg gut. An einer langen Tafel ließen wir es uns richtig schmecken. Danach hatten wir 2,5 Stunden pure Freude beim Klettern.

In der Freizeit sind wir unseren eigenen Interessen nachgegangen. In kleineren Gruppen erkundeten wir die Umgebung und setzten das Taschengeld im nächsten Supermarkt um.

Am Mittwoch begann morgens das große Packen und Aufräumen. Nach dem Frühstück und einer kleinen Gesprächsrunde war die erste erlebnisreiche Klassenfahrt im neuen Klassenverband beendet.

Es machte viel Spaß und Freude und somit konnten wir den ersten „richtigen“ Schultag nicht mehr fremd miteinander beginnen.

Maurice Forchert, 7C