Rouanet-Gymnasium Beeskow

Aktionstag der UNESCO-Projektschulen

Sie sind hier: Weitere Veranstaltungen > 2018 > Aktionstag der UNESCO-Projektschulen

Autor: UNESCO

Datum: 15.05.2018

Am Donnerstag, den 26.04.2018 steuerten wir auf den Höhepunkt der UNESCO-Projektschulen Deutschlands zu, nämlich den alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Aktionstag, diesmal unter dem Titel „Brennpunkt Zukunft: Agenda 2030“ in Potsdam. Es waren ca. 300 VertreterInnen aller 13 Brandenburger UNESCO-Projektschulen gegenwärtig. Wir als Rouanet-Gymnasium wollten mit 50 SchülerInnen eine symbolische Aktion vor dem Potsdamer Landtag gestalten. Zwei Kurse „Darstellendes Spiel“ Klasse 10 sowie die UNESCO-AG sollten dort gemeinsam mit zwei Trommlerinnen aus der Klasse 9a eine intensive und anschauliche Performance zum 12.Millenniumsziel /Sustainable Development Goal, nämlich „Verantwortungsvoller Konsum und Produktion – Fairer Handel“ präsentieren. Leider musste der Veranstaltungsort wegen des schlechten Wetters in die Mensa der „Grundschule am Humboldtring“ verlegt werden und wir konnten nicht vor dem Landtag demonstrieren. Trotzdem waren alle Beteiligten voller Eifer dabei und legten eine alles in den Schatten stellende Performance hin, die mit äußerst viel Beifall und Lob belohnt wurde. Zwei Mitglieder der Film-AG nahmen dazu einen spannenden Beitrag auf. Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei Frau Grahlow, Frau Ziller, Frau Selke und Frau Frömming bedanken, ohne deren großartiges Engagement diese Aktion nicht umsetzbar gewesen wäre.