Rouanet-Gymnasium Beeskow

Ein Grund zur Freude

Sie sind hier: Weitere Veranstaltungen > 2010 > Ein Grund zur Freude

Autor: Hong Phuong Angermann und Julika Zinke

Datum: 19.11.2010

Beim Kreisfinale im Handballspiel am 17. November 2010 errangen die Mädchen der Jahrgangstufen 94/95 (WKII) und 96/97 (WKIII) jeweils den ersten Platz.
Gegner war die Albert-Schweitzer-Oberschule Beeskow (vertreten durch Schüler der WKII und WKIII) und die Storkower Europaschule, die nur mit der WKII am Start war.

Während die Mädchen der siebten und achten Klasse unserer Schule mit 10:4 gegen die Oberschule und 15:1 gegen die Europaschule gewannen und somit ein reines Torfestival „feierten“ (hierbei glänzten vor allem die Zwillinge Vanessa und Michelle Schreiber), machten es die älteren Mädchen spannend bis zur letzten Sekunde und gewannen nur knapp mit 4:3. Dabei brillierte vor allem die Torfrau Franziska Stolpe, die sich mit vollem Körpereinsatz für ihre Mannschaft einsetzte und somit wohl einen großen Anteil am Sieg hatte. Mit ganzer Sache dabei waren auch Manjlin Mochow und Sarah Misterek.

Nun können wir gespannt auf die Regionalfinalen der WKII am 21.12.10 und der WKIII am 18.01.11 sein. Ob unsere Jungenmannschaften am 30.11.10 wohl ebenso erfolgreich sein werden?