Rouanet-Gymnasium Beeskow

Schokoladenspende

Sie sind hier: Weitere Veranstaltungen > 2011 > Schokoladenspende

Autor: Projektgruppe "Die Straße gehört uns"

Datum: 23.11.2011

Am Donnerstag, dem 10.11.2011, fand im Rahmen der diesjährigen Projektwoche die Präsentation aller Projekte an unserer Schule statt. Zu diesem Anlass hatten wir, die Teilnehmer des Projektes „Die Straße gehört uns – Straßenkinder weltweit“, uns Frau Klemm eingeladen. Sie arbeitet seit vielen Jahren im Kinderhilfsverein für Tschernobyl mit und betreut seit mehreren Jahren auch Kinder dieser Region, wenn sie nach Deutschland kommen und ein paar Wochen Erholung und Entspannung genießen können. Der Verein selbst hilft auch, durch Spenden das Leben dieser Kinder ein wenig zu verschönern. Gerade zu Weihnachten freuen sich die Kinder auch sehr über eine Tafel Schokolade – für viele unserer Schülerinnen kaum vorstellbar. Aber Frau Klemm konnte uns sehr einfühlsam aus ihren eigenen Erfahrungen berichten, wie sehr sich diese Kinder über Kleinigkeiten des Alltags freuen. Unsere Gruppe hielt es für eine gute Idee, das gesammelte Geld von unserem Experiment, „einmal Straßenkind zu sein“, in Schokolade umzusetzen und damit den Verein zu unterstützen. 115 Tafeln Schokolade konnten wir somit überreichen und hoffen,Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.