Rouanet-Gymnasium Beeskow

Lateinolympiade

Sie sind hier: Wettkämpfe und Olympiaden > 2012 > Lateinolympiade

Autor: Vanessa Radam und Julia Schlichting

Datum: 29.08.2012

Am 13.06.2012 veranstaltete unsere Schule wieder eine Lateinolympiade, bei der die 7. und 8. Klassen zeigen konnten, wie gut sie die lateinische Sprache beherrschen. Zuerst versammelten sich alle Gruppen in der Aula, wo Frau Lüdemann ihnen eine kleine Einführung in den Ablauf gab und sie ihre Laufzettel bekamen. Dann ging es los mit den unterschiedlichen Aufgaben, die immer andere Wissensbereiche verlangten. Trotz all des Kopfzerbrechens und Ratens konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Das fiel auch den Stationsleitern aus den 9. und 11. Klassen auf. Sie machten sich während der Arbeitszeit verschiedene Bilder von den einzelnen Gruppen. Dabei kamen viele Argumente zu der Lateinolympiade zusammen. Es wurde eine Umfrage gestartet, bei der einige Stationsleiter befragt wurden. Dabei kam Folgendes heraus:

Naja, es geht so. Manche stellen sich echt an, aber es ist trotzdem lustig!
Uns ist aufgefallen, dass die "Siemies" immer kreativer werden. Sie erfinden mal schnell neue lateinische Wörter, zum Beispiel aqueaductere
Es ist entspannender, als ich dachte. So etwas könnte es öfter geben.
Ist echt besser als Unterricht!
Die 7. und 8. Klasse haben echt ein Faible dafür, auf spielerische Art und Weise ihre Lateinkenntnisse zu festigen.

Die Gewinner der diesjährigen Lateinolympiade sind:

7. Klasse

  • 1. Platz: Team "Voces" – Max König, Nina Prudlo, Tilman Lange, Alexander Bär (7d)
  • 2. Platz: Team "Pueri mali" - Rabea Jahn, Franziska Keilpflug, Nina Haase, Vanessa Wulf (7d)
  • 3. Platz: Team "Femina puella" – Friederike Reinert, Sophie Liepe, Lysann Stelldinger (7d)
[p]8. Klasse
  • 1. Platz: Team "Error" - Marie-Luise Korn, Lara Sophie Ziemert, Franka Haase (8d)
  • 2. Platz: Team "Nigra Nox" - Vanessa Glagau, Franz Jelitto, Nora Schwanke
  • 3. Platz: Team "Ardere" - Hendrik Becker, Thomas Raatz, Elisabeth Schwadke
[p]Die Gewinner konnten am 16. August 2012 ihre Urkunden und Preise entgegennehmen. Mit Kuchen, Süßigkeiten und Getränken ließen sie es sich für eine Stunde im Schatten der Bäume unseres Schulhofes gut gehen.

Siegerbilder

<img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_01.jpg" style="display: none;" id="bild_1" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_1');">
<span id="beschreibung-bild_1" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_01_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_1');" style="cursor: pointer;"> <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_02.jpg" style="display: none;" id="bild_2" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_2');">
<span id="beschreibung-bild_2" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_02_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_2');" style="cursor: pointer;"> <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_03.jpg" style="display: none;" id="bild_3" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_3');">
<span id="beschreibung-bild_3" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_03_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_3');" style="cursor: pointer;"> <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_04.jpg" style="display: none;" id="bild_4" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_4');">
<span id="beschreibung-bild_4" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_04_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_4');" style="cursor: pointer;"> <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_05.jpg" style="display: none;" id="bild_5" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_5');">
<span id="beschreibung-bild_5" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_05_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_5');" style="cursor: pointer;"> <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_06.jpg" style="display: none;" id="bild_1" border="1" onMouseOut="zumachen('bild_6');">
<span id="beschreibung-bild_6" class="beschreibung"> -
[/span] <img src="pics/aktbilder/2012/laolymp/bild_06_k.jpg" border="1" onClick="aufmachen(400,'bild_6');" style="cursor: pointer;">