Rouanet-Gymnasium Beeskow

Besuch aus Burundi

Sie sind hier: UNESCO > Besuch aus Burundi

Autor: UNESCO-AG

Datum: 08.05.2013

Am Dienstag, den 7.05.2013 trafen Dr. Edouard Bizimana, der burundische Botschafter, und sein Botschaftsattaché ein. Wichtige Projekte wurden an diesem Tag besprochen.

Dr. Bizimana ließ es sich nicht nehmen, auch eine rote Hand gegen Kindersoldaten zu machen. Der Botschafter wurde von Herrn Teichert auch persönlich durch unser Schulgebäude geführt. Besonders begeistert zeigte sich die Delegation von dem Besuch einer Musikstunde der Klasse 10. Frau Rook übte mit den Schüler/-innen eine ghanesische Trommelweise ein, deren Rhythmus überzeugte.

Zum Ende hin konnten ihm noch Fragen zum Land Burundi, zum dortigen Schulsystem und zur burundischen Wirtschaftssituation gestellt werden. Ziel unserer Schule ist es, perspektivisch die Patenschaft mit der École Polyvalente in Bujumbura zu intensivieren. Zuerst über Briefkontakt, später vielleicht sogar mit einem Besuch in Afrika.

Alles in allem war es ein informativer und produktiver Tag, der Lust auf mehr machte…

<div onmouseover="this.style.background='#C6DFAC'" onmouseout="this.style.background='#ffffff'">
<a href="http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1146291/">MOZ-Artikel[/link]

</div>