Rouanet-Gymnasium Beeskow

"Salvete discipuli et discipulae"

Sie sind hier: Weitere Veranstaltungen > 2013 > "Salvete discipuli et discipulae"

Autor: Lena Linden & Helene Rose

Datum: 13.06.2013

Mit diesen Worten begrüßte Frau Rogowitz die siebten und achten Lateinklassen zum Lateintag am 13. Juni 2013. Für jedes der insgesamt 28 Teams wurden von der neunten und elften Klasse zahlreiche Stationen vorbereitet, welche von den Schülern betreut wurden. An diesen konnte jeder seine Lateinkenntnisse testen. So ging es zum Beispiel um römische Götter, Vokabeln und deren Grammatik sowie um die Lebensweise im Römischen Reich. Stationen trugen Namen wie „De vita Romanorum“, „Ubi verba sunt?“, „Hic forum est“ oder „Iuppiter und Co“. Die Schüler und Schülerinnen sammelten mit Motivation und Freude viele Punkte, so dass am Ende des Tages Siegerteams ermittelt werden konnten. Die besten Plätze belegten die Gruppen "Arbores pulchrae" und "Pulchrae Puellae" aus der Klassenstufe 7, "Capita cerberi" waren die Besten der Klassenstufe 8.