Rouanet-Gymnasium Beeskow

Sicheres Internet

Sie sind hier: Weitere Veranstaltungen > 2013 > Sicheres Internet

Autor: 7. Jahrgangs und Uta Ziller

Datum: 15.05.2013

Alle nutzen das Internet – doch wie gehe ich verantwortungsvoll damit um?

Genau diese Frage war es, die zu einer Unterrichtsidee führte. Mit der siebenten Klasse ändert sich nicht nur die Schulform, sondern auch der Freundeskreis. Um diese schnell zu erreichen, meldet man sich an… Jappi, studivz oder facebook sind beliebte Plattformen.

Toll, alle sind erreichbar. Doch wie sieht es im Netz aus? Wer kann meine Daten und Informationen sehen, lesen, auswerten? Wie gläsern werde ich? Die Schutzmechanismen sollten wir unseren Schülern ebenso beibringen, um Missbrauch zu verhindern; das ist der Anspruch unserer Lehrer.

Deshalb luden wir Herrn Michael Zeisberger ein. Er ist ein Mitarbeiter der BITKOM und hat sich mit den Möglichkeiten des Datenschutzes beschäftigt.

Es war sehr gut, dass wir am Laptop unsere Profile sicherer gestalten konnten und wir einen Einblick in die Medienarbeit bekamen. Am Abend konnten auch die Eltern sich über diesen Sachverhalt informieren.

Wenn auch du dein Profil im Netz sicherer und individueller aufbauen möchtest, kannst du unter „klicksafe.de“ oder unter „BITKOM/ Datenschutz“ viele nützliche Tipps erhalten.

Somit bleibt uns nur, uns am Ende zu bedanken: bei Herrn Zeisberger, bei Frau Büke und Frau Kläber, die diese Möglichkeit organisierten.