Rouanet-Gymnasium Beeskow

Ästhetik aus der Mülltüte

Sie sind hier: Projektwoche > 2014 > Ästhetik aus der Mülltüte

Autor: Klasse 10

Datum: 16.10.2014

„Unsere Welt von morgen: wie gerecht darf es sein?“ Dies war das Motto unserer alljährlich stattfindenden Projektwoche. In mehreren Gruppen aufgeteilt befassten wir, die 11 c, uns drei Tage lang mit dem Thema Flüchtlinge und Nachhaltigkeit. So erarbeiteten wir unter anderem einen Einbürgerungstest und befragten einige Schüler und Lehrer. Aus den Ergebnissen stellten wir einige Statistiken zusammen. Zu den Flüchtlingen wurde eine Fotostory zur Geschichte einer jungen Frau, die aus ihrem Heimatland floh, um ihren Traum leben zu können, erstellt. Zwei Teams informierten sich über die Nachhaltigkeit von Textilien. Die Textilindustrie in Bangladesch und die Skandale und Arbeitsbedingungen von Primark wurden untersucht und hinterfragt.