Rouanet-Gymnasium Beeskow

Ausflug nach Potsdam

Sie sind hier: Klassen- und Kursfahrten > 2016 > Ausflug nach Potsdam

Autor: Klasse 8c

Datum: 14.01.2016

Am 16.12.15 haben wir, die Klasse 8c, einen Wandertag nach Potsdam gemacht. Dort besuchten wir das Mitmachmuseum „Extavium“. Wir teilten uns in zwei Gruppen. Eine Gruppe führte mit einem Mitarbeiter des Museums einige Experimente zum Thema Dichte durch. Die andere Gruppe konnte sich in dieser Zeit mit den vielen Ausstellungsstücken auseinandersetzen. Uns hat unser Rekordversuch sehr gut gefallen: Wir mussten mit einem Fahrrad Wasser auf neunzig Grad erhitzen. Trotz Schweiß und harter Arbeit schafften wir es nur auf fünfzig Grad. Wir erhielten aber Applaus von einem Mitarbeiter.

Unser Highlight im Museum war ein Gerät, bei dem man leichte Stromschläge bekommen hat und möglichst nicht wegzucken sollte. Währenddessen wurden von der anderen Gruppe sogenannte,, Taucher“ gebaut. Obwohl es schwierig war diese zu bauen, haben wir es doch geschafft und das Prinzip von Walen und U-Booten kennengelernt. Außerdem bauten wir Knetboote, welche eine große Zahl an ‚Passagieren‘ (in Form von Schraubenmuttern) tragen mussten.

Nach einigen Versuchen haben wir es dann auch geschafft, die Höchstzahl war 20. Nach zwei Stunden sind wir zum Weihnachtsmarkt in Potsdam gegangen, wo wir Freizeit hatten, die vielen Läden bestaunt und etwas gegessen haben. Nach einem schönen Tag in Potsdam fuhren wir wieder zurück nach Beeskow, wo wir dann abgeholt wurden.