Rouanet-Gymnasium Beeskow

Auswertung Matheolympiade 2016

Sie sind hier: Wettkämpfe und Olympiaden > 2016 > Auswertung Matheolympiade 2016

Autor: Herr Richter

Datum: 22.12.2016

Die Aufgaben der Vorrunde der Mathematikolympiade 2016 wurden im September an interessierte Schüler ausgegeben und konnten von ihnen zu Hause bearbeitet werden. Am 13. Oktober ging es dann in die erste Runde. Einige Schüler schrieben ihre Arbeiten erst nach den Herbstferien, da sie am eigentlichen Termin in Frankreich waren bzw. die Oberstufe andere wichtige Termine hatten. Die Sieger und Platzierten (siehe unten) konnten mit Preisen (gesponsert vom Förderverein der Schule) und Urkunden ausgezeichnet werden.

Klasse Name Vorname Platzierung
7 Fehlauer Clara 1
7 Jahn Konrad 2
7 Schumann Marc 3
7 Wolff Franz 3
8 Müller Konstantin 1
8 Hille Dave 2
8 Ammon Handrik 3
9 Becker Aaron 1
9 Reichert Georg 2
9 Büttner Sophie 3
10 Stein Kiana 1
10 Haß Ulrich 2
10 Radke Pascal 3
11/12 Müller Friederike 1
11/12 Michalski Moritz 2
11/12 Lamm Julia 3

Für die 2. Stufe der Matheolympiade konnten wir einige der oben aufgeführten Schüler delegieren, sowie weitere, die bei den letzten Olympiaden hervorragende Ergebnisse erzielten. Am 09. November war es dann soweit. In Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt und bei uns in Beeskow im Schützenhaus wurde die 2. Stufe durchgeführt. Insgesamt nahmen ca. 180 Schüler am Wettbewerb teil. Es gab 4 Aufgaben und 6 Stunden = 240 Minuten Zeit. Die Ergebnisse unserer Schüler können sich sehen lassen. So belegten Konstantin Müller aus der Klasse 8c und Aaron Becker aus der 9c hervorragende zweite Plätze.

Außerdem konnten 5 Schüler mit einer Anerkennung für ihre sehr guten Ergebnisse ausgezeichnet werden. Das waren im Einzelnen:

Klassenstufe 7:  Marc Schumann, Cara Fehlauer, Franz Wolff, Konrad Jahn

Klassenstufe 10:  Ulrich Haß

Die vollständigen Ergebnislisten können bei Herrn Richter oder bei den Fachlehrern eingesehen werden.

Allen Teilnehmern an den Matheolympiaden wünschen wir weiterhin viel Spaß und Erfolg