Rouanet-Gymnasium Beeskow

Die 8a greift nach den Sternen

Sie sind hier: Klassen- und Kursfahrten > 2016 > Die 8a greift nach den Sternen

Autor: Sylke Pfeiler

Datum: 15.12.2016

Am 09. 12. 2016 machte die Klasse 8a einen Wandertag, der sie zur Archenhold-Sternwarte in Berlin-Treptow führte.

Nach der Fahrt mit der Regionalbahn und der S-Bahn war zunächst noch ein Spaziergang an der Spree entlang angesagt, dann war die Sternwarte im Treptower Park erreicht. Unsere Führung begann auf dem Dach der Sternwarte, wo sich das längste Linsenfernrohr der Welt, die sog. „Himmelskanone“ befindet. Die Schüler und Schülerinnen erfuhren alles über die Daten dieses Fernrohrs, seine Bedienung usw.

Anschließend ging es zu einem Eisenmeteroiten, der in der Sternwarte ausgestellt ist. Dieser ist gar nicht mal so groß, wiegt aber 283 kg. Er stammt aus einem gewaltigen Meteroiteneinschlag in Arizona vor 50 000 Jahren.

Den Abschluss bildete ein Besuch im Planetarium, wo die Schüler und Schülerinnen den Sternenhimmel im Laufe einer Nacht gezeigt und erklärt bekamen.

Nach einer sehr lehrreichen Stunde ging es dann an der Spree zurück und mit der S-Bahn zum Alexanderplatz, wo noch Zeit zum Mittagessen und zum Besuch des Weihnachtsmarktes war.