Rouanet-Gymnasium Beeskow

Bundesfremdsprachen-Wettbewerb

Sie sind hier: Wettkämpfe und Olympiaden > 2019 > Bundesfremdsprachen-Wettbewerb

Autor: Frau Tietz

Datum: 13.06.2019

Laura Neumann zählt zum 2. Mal zu den Besten

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag und das Rouanet-Gymnasium ist zum 10. Mal dabei (gewesen).
6 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9 und 10 haben sich im Einzelwettbewerb SOLO wieder besonderen sprachlichen Aufgaben gewidmet und sich einer großen Herausforderung gestellt.
Außerdem haben Schülerinnen aus den Stufen 8 und 10 am TEAM-SCHULE-Wettbewerb teilgenommen und jeweils einen Film in englischer oder französischer Sprache erstellt.
Alle Teilnehmerinnen verdienen unsere hohe Anerkennung für ihren Fleiß und ihr Engagement, auch wenn es nicht immer zu einer Platzierung gereicht hat.
Deutschlandweit gab es 3348 Teilnehmer*innen im SOLO – Wettbewerb und 1317 Teams, im Land Brandenburg waren davon 250 SOLO-Teilnehmer*innen und 80 Teams vertreten. Es hier zu einer Platzierung zu schaffen, ist schon eine große Leistung.

Drei Schülerinnen unserer Schule erreichten im SOLO-Wettbewerb Englisch folgende Platzierungen auf Regionalebene:
Antonia Göttges (Kl. 10c) - 2. Landespreis (insgesamt 17x verliehen)
Laura Charlotte Neumann (Kl. 9a) - 3. Landespreis (insgesamt 40x verliehen)
Thanh Nguyen (Kl. 10b) - 3. Landespreis

H E R Z L I C H E N G L Ü C K W U N S C H ! ! !