Rouanet-Gymnasium Beeskow

Kennenlernfahrt 7e

Sie sind hier: Klassen- und Kursfahrten > 2019 > Kennenlernfahrt 7e

Autor: 7e

Datum: 05.09.2019

Wir fuhren vom 5.8.19 – 7.8.19 zur Jugendherberge „Bremsdorfer Mühle“. Die kurze Strecke von ca. 20 min legten wir mit dem Linienbus zurück. Bevor wir unsere Zimmer beziehen durften, wurde gelost, wer mit wem in welches Zimmer kommt. Nachdem wir unsere Zimmergenossen besser kennengelernt und die Betten bezogen hatten, wurden wir auch schon von Frau Birnack und Frau Kläber gerufen. Wir spielten einige Spiele und erkundeten die Umgebung. Danach gab es auch schon Mittagessen. Gut gestärkt gingen wir mit einem Betreuer der Herberge in den Wald und probierten uns im Kistenklettern. Leider hatte jeder nur einen Versuch, trotzdem schafften wir es, bis zu 15 Kisten übereinander zu stapeln – eine wackelige Angelegenheit! Trotz der Anstrengung und eines kleinen Regenschauers war es sehr witzig. Wir ließen den Abend an einem Lagerfeuer mit Knüppelteig ausklingen.

Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück wieder in den Wald zum Bogenschießen. Im Duell Mädels gegen Jungs traten wir gegeneinander an, um zu schauen, wer den Pfeil häufiger mitten in die Zielscheibe schoss. Nachmittags kam unsere Sozialarbeiterin und wir spielten noch weitere Spiele, um uns besser kennenzulernen bzw. als Gruppe zusammenzuarbeiten. Da wir dabei großen Einsatz zeigten, blieben einige kleine Blessuren nicht aus. Doch beim anschließenden Baden am See war alles wieder vergessen. Abends zwang uns das Wetter im Haus zu bleiben, so spielte die gesamte Klasse „Wahrheit oder Pflicht“.

Am Morgen fuhren wir mit dem Gedanken im Hinterkopf, eine tolle neue Klasse zu haben, zurück.