Rouanet-Gymnasium Beeskow

Ausflug zur Tafel in Beeskow - Kl. 7B,7C

Sie sind hier: Klassen- und Kursfahrten > 2019 > Ausflug zur Tafel in Beeskow - Kl. 7B,7C

Autor: Johanna und Paul (7C), Lara und Donia (7B)

Datum: 21.03.2019

Am Mittwoch, den 30.01.2019 traten wir, die 7c, zu einer spannenden und informativen Exkursion an. Wir trafen uns um 8:00 Uhr am Bahnhof in Beeskow. Von dort liefen wir gemeinsam zur Beeskower Tafel. Als wir angekommen waren, wurden wir herzlich von Frau Schwarz und ihren Kolleginnen und Kollegen empfangen.

Zunächst wurden wir in vier Gruppen geteilt und bekamen einen kleinen Einblick in die Räumlichkeiten und deren Nutzung. Beim Frühstücken erklärten uns die Mitarbeiter das Wort „Tafel“ und ihre Funktion genauer. Unter anderem sagte Frau Schwarz uns, dass sie es zum Teil freiwillig und zum Wohl der bedürftigen Menschen mache. Diesen Satz fanden wir am coolsten und gefühlvollsten. Nach der kleinen Snackpause schauten wir uns die Räume mit professioneller Unterstützung noch einmal genauer an und konnten zusätzliche Fragen stellen. Zum Ende hin haben manche Schülerinnen und Schüler etwas gekauft oder gespendet. Als krönenden Abschluss machten wir alle noch ein Ausflugsfoto zur Erinnerung an den schönen Tag bei der Tafel.

Auch die 7b fand sich zwei Tage später, am 01.02.2019 bei der Tafel in Beeskow ein.
Uns wurde die Innenausstattung gezeigt und erklärt, wie sie den Menschen helfen und wie wir dazu beitragen können. Wir durften alle möglichen Fragen stellen und uns ein wenig umsehen. Es war sehr interessant aber auch traurig zu hören, wie viele arme Leute es gibt und wie sehr sie leiden müssen. Wir bewundern die ganzen Ehrenamtlichen, die so hilfsbereit sind. Da wir so begeistert von der Arbeit der Tafel sind, wollen wir eine Aktion planen, um ihnen zu helfen und ein bisschen zu spenden. Uns hat der Ausflug sehr Spaß gemacht und wir werden ihn auch nicht so schnell vergessen.