Rouanet-Gymnasium Beeskow

Erste Sitzung des Klimaparlaments

Sie sind hier: Besucherinformationen > Erste Sitzung des Klimaparlaments

Autor: Zafiro de Pluma

Datum: 17.09.2020

Am 3.September 2020 tagte das Klimaparlament zum ersten Mal…

Vielleicht sollte man zunächst einmal erklären, was das Klimaparlament ist. Das Klimaparlament ist genau das, was der Name sagt, eine Gruppe von Schülern*innen aller Jahrgänge und Klassen, bei der parlamentarisch über Ideen und Verbesserungsvorschläge für unsere Schule diskutiert wird. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Umweltaspekt in der Schule gelegt.

Bei der ersten Sitzung wurden zuallererst die Formalitäten geklärt und verschiedene Organe der Gruppe gewählt. Auch der Klima Rat, der sich aus 11 Schülern*innen verschiedenster Klassenstufen zusammensetzt, wurde gewählt. Dieser Klima Rat wird vermutlich alle 2 Wochen tagen und sich genauer mit den Entscheidungen des Parlaments auseinandersetzen.

Erste Projektideen wurden auch schon besprochen, von einer Kleider Börse über Brötchenbeutel mit Schullogo bis zum wiederkehrenden Thema des grünen Klassenzimmers war alles dabei. Besonders beliebt waren Ideen wie zum Beispiel Metallflaschen, die speziell für die Schule zum Verkauf hergestellt werden sollen sowie Wasserspender, die auf den Fluren platziert werden sollen (natürlich, erst wenn das aus hygienischer Sicht möglich ist) und Baumpflanzaktionen.