Rouanet-Gymnasium Beeskow

Triathlon 2020

Sie sind hier: Wettkämpfe und Olympiaden > 2020 > Triathlon 2020

Autor: Francine Farago

Datum: 10.09.2020

Am 21. August 2020, einem der heißesten Tage des Jahres, fand der alljährliche Triathlon statt. Trotz 35 Grad nahmen 66 Schüler*innen sowie Lehrer*innen an dem Sportereignis teil. Unter diesen gab es wieder sieben mutige Einzelstarter; Lawrence Ribak, Denny Sellnau, Diego Herde, Finja Lehmann, Mathias Namokel, Linus Reimann und Willi Rosslau. Egal ob Einzelstarter*in oder Gruppe, alle mussten diese drei Disziplinen meistern: Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Mit der Hilfe von vielen freiwilligen Helfern konnte alles für den Start um 10 Uhr vorbereitet werden. Vor dem ersten Startsignal wurden die Schwimmer, Fahrradfahrer und Läufer über den Ablauf informiert. Als das Signal ertönte, sprangen die ersten Teilnehmer ins Wasser und mussten zwei Runden durchhalten, um danach von ihren Teammitgliedern abgelöst zu werden. Diese mussten eine 6 Kilometer lange Waldstrecke mit dem Fahrrad hinter sich bringen. An der Laufbahn warteten die Läufer*innen auf die Ankunft der Fahrenden, um starten zu können. Die letzte Disziplin bestand aus zwei Bahnen laufen. Nachdem diese absolviert waren, hatte man es geschafft.

Unter dieser Wetterbedingung hatten es die Teilnehmer nicht leicht. Am Ziel angekommen, konnten sich die Erschöpften über eine tolle Versorgung freuen. Bei der Siegerehrung dann konnte sich der Einzelstarter Lawrence Riback mit einer erstaunlichen Bestzeit von 21:08 Minuten über den ersten Platz freuen. Aber auch die anderen Teilnehmer*innen haben ihr Bestes gegeben und konnten somit gute Plätze belegen.