Rouanet-Gymnasium Beeskow

Schulgeschichte

Sie sind hier: Besucherinformationen > Schulgeschichte

Autor: Homepage

Datum: 27.05.2014


Name:
Rouanet-Gymnasium Beeskow
Baujahr:
1899
Frühere Verwendung:
Kaserne
Sanierung:
Herbst 1990

Das Gebäude des heutigen Gymnasiums Beeskow wurde am 04.01.1899 fertiggestellt und am 02.10.1899 bezog die 2. ABTEILUNG des 3. GARDE- FELDARTILLERIE-REGIMENTS das damals als Kaserne dienende Haus. Nach dem 2. Weltkrieg nutzte die ROTE ARMEE es zur Unterbringung ihrer Soldaten und ihres Besitzes.

Nach der Wiedervereinigung 1990 entschloß sich die Schulleitung des damals in der Karl-Liebknecht Straße beherbergten Gymnasiums, das Gebäude als Schulhaus zu nutzten.

Die Informationen zum Baujahr des Gebäudes erhielt man durch Zufall: Am 31. 03. 1992 fand ein Bauarbeiter zwischen einer Geschossdecke und dem darüber liegenden Fußboden eine Bierflasche mit einer darin enthaltenen handschriflichen Notiz über die frühere Verwendung des Hauses.

um 1900
heute