Rouanet-Gymnasium Beeskow

Dialog P

> Autor: Anne Specht und Emma Friederich

> Datum: 23.06.2022

#Weitere Veranstaltungen

Ist das Leben eines/einer Abgeordneten erstrebenswert? Soll der Ukraine ein beschleunigter EU-Beitritt ermöglicht werden? Soll der weitere Ausbau des Tesla-Werkes untersagt werden? Das waren einige der spannenden Fragen, die am 3. Juni 2022 beim Projekt „Dialog P" gestellt wurden. Dieses Projekt wurde mit Schüler*innen der Jahrgänge 10 und 11 an unserer Schule durchgeführt. Durch dieses Projekt wurde Schüler*innen eine Fragerunde, mit Abgeordneten des Brandenburger Landtags, ermöglicht. Dabei bekamen sie Antworten auf Fragen und Themen, die der heutigen jungen Generation wichtig sind. Die verschiedenen Parteien vertraten Kristy Augustin (CDU), Isabell Hiekel (B90/die Grünen), Rolf Peter Hooge (AfD), Ludwig Scheetz (SPD), Anke Schwarzenberg (die Linke) und Dr. Philip Zeschmann (BVB/Freie Wähler). Auf die oben genannten Fragen antworteten die Politiker*innen steht’s vorbereitet und souverän, dadurch ergaben sich spannende und hitzige Diskussionen. Doch auch die Schüler*innen ließen sich nicht leicht von ihrer Meinung abbringen, mit gut recherchierten Fakten hielten sie Diskussion steht’s aufrecht. Vorab hatten die Schüler*innen sich intensiv mit ihrem selbst gewählten Themengebiet befasst. An den nun entstandenen Gruppentischen konnten sich die Schüler*innen erneut austauschen, bevor die Abgeordneten sich ihren Fragen stellten. Die ganze Zeit über wurde intensiv diskutiert und die nur wenig gegebene Zeit wurde reichlich ausgenutzt. Die Diskussionen wurden fachlich durchgeführt, doch ebenso Bestand viel Bezug auf das alltägliche Leben. Auf das gelungene Projekt „Dialog P“ können sich die Schüler*innen der folgenden Jahrgänge hoffentlich freuen und sich dann ebenso gut gewappnet beweisen.

Bilder zum Artikel: Dialog P

Bild-0
Bild-1
Bild-2
 Hier Fehler melden