Rouanet-Gymnasium Beeskow

Projekttage der Klasse 9a

Sie sind hier: Projektwoche > 2014 > Projekttage der Klasse 9a

Autor: Die Klasse 9a

Datum: 16.10.2014

Vom 13. bis zum 15. Oktober 2014, fanden an unserer Schule die Projekttage statt. Aus unserer Klasse konnten leider nur 8 Schüler teilnehmen, da 13 Schüler am Frankreich- austausch beteiligt waren oder in das Chorlager gefahren sind.

Wir Verbliebenen jedoch beschäftigten uns mit der Frage „Welche Schokolade macht glücklich?“, da diese zum Thema „Unsere Welt von morgen - Wie gerecht darf das sein?“ passte. Wir führten Tests durch, um zu sehen, ob sich teure Schokolade vom Geschmack her von preiswerterer unterscheidet.

Die Arbeitsbedingungen der Bauern und die Kinderarbeit auf den Kakaoplantagen waren Schwerpunkte unserer Arbeit, da ja dort der Anfang jeder Schokolade liegt. Dann untersuchten wir, ob die Probleme, die auf den Plantagen auftreten, mit Fair Trade Schokolade verringert oder gar gelöst werden können. Es war ein aufwändiges Thema, da wir viele Punkte beachten und oft überarbeiten mussten.

Am Ende jedoch sind wir zu dem Schluss gelangt, dass zwar durch Fair Trade Schokolade viele tausend Arbeiter und Kinder in den Anbaugebieten glücklicher gemacht werden könnten, da sie dadurch mehr Geld bekommen und mehr zum Leben hätten. Viele Menschen jedoch wollen oder können sich diese teuren Schokoladen nicht leisten, da eine Fair Trade Schokolade im Schnitt 4 € kostet. Unsere Ergebnisse stellten wir am letzten Tag den Mitschülern unseres Jahrgangs vor.