Rouanet-Gymnasium Beeskow

Fontane Teil II – Beeskow im Detail

Sie sind hier: Konzerte und Ausstellungen > 2019 > Fontane Teil II – Beeskow im Detail

Autor: Uta Ziller

Datum: 07.03.2019

Seit Sonnabend, den 2.3. 2019 sind die Linoldrucke der 8a und b in der Stadtbibliothek in Beeskow zu sehen.

Die Schülerinnen und Schüler sind in Beeskow unterwegs gewesen. Sie suchten und fanden Detailelemente in Türen, Fenstern, schöne Ansichten und Durchsichten. Diese wurden fotografiert, gezeichnet und als Linolschnitt erarbeitet. Viel Mühe und Sorgfalt waren nötig sowie Ausdauer, sich über ein Schulhalbjahr mit diesem Thema zu befassen.

Jetzt kommt bestimmt die Frage auf, was das mit Fontane zu tun hat. Auch Fontane war nachweislich in Beeskow und stellte nach seinem Besuch fest „Beeskow ist nicht so schlimm, als es klingt“. Auch wir entdeckten viele schöne Ecken in unserer „Schulstadt“, denn viele Schüler kommen früh mit dem Bus an, gehen zur Schule und steigen dann wieder ein, um in ihre Heimatorte zurückzukehren. Wenn man so will, waren wir auf „Wanderung durch die Mark Brandenburg“ nur eben in ganz kleinem Rahmen.

Die interessanten Arbeitsergebnisse sind jetzt öffentlich. Ihr könnt stolz auf euch sein, denn eure Arbeiten sind sehr gelungen.

Zum MOZ-Artikel geht es hier.