Rouanet-Gymnasium Beeskow

Astronomischer Monatsbericht

Sie sind hier: Ganztag > Astronomischer Monatsbericht

Autor: Astro-AG

Datum: 30.01.2020

Weltall: Roter Riese hat dramatisch an Leuchtkraft verloren - Vorbote einer Supernova?

Die „rote Riese“ Beteigeuze, die „linke Schulter“ im Sternbild Orion, hat seit Oktober 2019 dramatisch an Leuchtkraft verloren. Selbst mit bloßem Auge ist das zu erkennen. War der Stern bislang auf Platz 6 der hellsten Objekte am Nachthimmel, liegt er nun noch auf dem 21. Platz.
Einige Forscher sehen darin Indizien für eine bevorstehende Supernova. Beziehungsweise einer Supernova, die sich schon längst ereignet hat und von der Erde aus nun mit Verspätung sichtbar wird, denn Beteigeuze ist rund 640 Lichtjahre entfernt. Das ist nur ein Katzensprung in den Dimensionen des Universums.

Den vollständigen Artikel finden sie hier.