Rouanet-Gymnasium Beeskow

Wandertag der 9b

Sie sind hier: Besucherinformationen > Wandertag der 9b

Autor: Elisabeth, Leonie, Julia 9b

Datum: 13.02.2020

Am 30. Januar 2020 fuhren wir, die 9b, gemeinsam mit unseren Klassenlehrern mit dem Zug nach Frankfurt Oder. Nach kurzem Fußweg kamen wir bei der Außenstelle Frankfurt Oder der Stasi-Unterlagen-Behörde an, wo wir zunächst eine Einführung bekamen und mit vielen Zahlen und Fakten überhäuft wurden. Mit einer Führung durch zwei Ausstellungen und jede Menge Informationen ging es für uns weiter. Die verantwortliche Frau präsentierte uns Beispiele, wie Leute ausspioniert wurden.

Beeindruckend waren die raffinierten Ideen, wie zum Beispiel eine Gießkanne mit doppeltem Boden und eingebauter Kamera.

Interessant war es auch in die Akten betroffener Leute hineinzuschauen und einmal zu lesen, wie viel über die Person von meist Bekannten, Freunden, Mitarbeitern, Nachbarn oder sogar der Familie weitergeleitet wurde. Mit einem Film schlossen wir den Besuch in der Außenstelle ab.

Das „My Jump“ ist ein Gebäude mit vielen Trampolinen und anderen Hupf- und Klettermöglichkeiten, bei denen sich Erwachsene und Kinder jeden Alters amüsieren können. Wir erreichten es mit der Straßenbahn.

Dort hatten wir 90 Minuten Zeit verschiedene Parcours zu bewältigen und die Trampoline auszuprobieren. Nachdem wir alle ausgepowert waren, nahmen wir den Zug und fuhren nach Hause.

Insgesamt gefiel uns der Tag sehr gut. Wir hatten eine Menge Spaß und haben viel mitgenommen. Unsere Klasse würde es gerne wieder machen und kann es nur weiterempfehlen.